7.19. Expiry

Aus BlueSpice

Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist Expiry?

Expirymarkiert Artikel nach einer gewissen Zeit als "veraltet". Dies kann später bearbeitet werden und der Artikel kann auch wieder als aktuell markiert werden.

Expiry ist eine ideale Grundlage für ein Archivierungssystem. Veraltete Artikel können abgefragt und dann in ein Archiv verschoben werden.


Funktionalität

Veraltung hinzufügen
Ein Autor kann einem Artikel ein Veraltungsdatum hinzufügen. Dazu gibt es im "Mehr"-Menü den Eintrag "Veralten". Über ein Dialogfenster kann so das Ablaufdatum und optional ein Kommentar angegeben werden. Zusätzliche keine angegeben werden, ob man (eine Woche) vor der Veraltung benachrichtigt werden soll.

Veraltete Artikel
Eine Woche vor dem Ablaufdatum kann der Benutzer benachrichtigt werden. Danach wird der Artikel in der Statusleiste als "veraltet" gekennzeichnet. Dort erscheint nun auch ein Button, durch den die Aktualität des Artikels bestätigt und die Veraltung damit aufgehoben werden kann. Das Ablaufdatum kann auch nachträglich verschoben werden.

Veraltung entfernen
Bereits veraltete Artikel können über die Statusleitst als "nicht mehr veraltet" markiert werden. Außerdem können alle Veraltungsdaten auf der Spezialseite Spezial:Veraltete_Artikel eingesehen, bearbeitet und gelöscht werden. Hier können auch neu Veraltungsdaten für beliebige Artikel hinzugefügt werden.

Übersicht auf Spezial:Veraltete_Artikel
Hier wird eine Übersicht aller veralteter Artikel sowie aller Artikel, die ein Veraltungsdatum besitzen angezeigt. Veraltungen können hinzugefügt, bearbeitet oder entfernt werden. Die Liste kann außerdem auf verschiedene Arten sortiert und gefiltert werden (z.B. nach Benutzern).


Sichtbarkeit

Nur Benutzer mit dem Recht expirearticle können Artikel veralten. Nach Ablauf des Veraltungsdatums ist der Vermerk "veraltet" nur für diese Benutzer sichtbar. Dieses Recht lässt sich namensraumspezifisch vergeben.


Screenshots

Epry1.jpg


Epry2.jpg

Siehe auch

Unsere Referenz-Seite.